Wellen – Frühjahr/ Sommer 2018

Wellen

–             die neue Kollektion Frühjahr/ Sommer 2018

 

Der Himmel wurde jetzt farbig, die Wolken am Horizont bekamen dicke goldene Säumenund eine Welle von Rot übergoß den Himmel. Auch in das Graugrün des Meeres mischten sich blanke Fäden, und die Höhlungen der brechenden Wellen am Strande füllten sich mit Rosenrot, und plötzlich begann das Meer weiter dem Horizonte zu ganz in Rotgold zu brennen.“ (Wellen, Eduard von Keyserling)

Nun ist es soweit. Elbfeeberlins Frühjahr-Sommer-Kollektion ist fertig und kommt in die Shops.

Inspiriert zu dieser Kollektion hat mich der Roman „Wellen“. Die Atmosphäre zeichnet Keyserling ungefähr so: Ende des vorletzten Jahrhunderts treffen in einem Fischerdorf der Kurischen Nehrung  Aristokraten zur Sommerfrische ein. Im Mittelpunkt steht die unkonventionell lebende Gräfin Doralice, von der die jungen Frauen aus gutem Hause, Bella und Lolo, sehr beeindruckt sind. Vor dem allgegenwärtigen Meeresrauschen entspinnt sich eine Geschichte voller Leidenschaft, Verzweiflung und Hoffnung.

Vor diesem Hintergrund entstanden Seidenkleider in gedeckter Farbigkeit, zarte Röcke und Oberteile. Die Stücke sind einerseits elegant wie die Gräfin Doralice, andere verspielter, so wie die jungen Schwestern Lolo und Bella. Und wie beweglich die Wellen – so wandelbar die Rocklängen und Kleidersäume.

Die Bluse

 

Eine Bluse kann folgendermaßen definiert werden: Ein meist lose fallendes Kleidungsstück in der Damenwelt, das aus eher leichten Stoffen besteht.

Wie wir Frauen wissen gibt es die Bluse in unzähligen Phänotypen. Zuerst beeindruckt die Vielzahl der Schnitte: Oversize, schmal, Volants, Stehkragen, U-Boot-Kragen,  lange oder kurze Ärmel, schmaler, weiter, schulterfrei, einschultrig…Auch die Stoffwahl ist extrem groß: Aus Seide, Viskose, Baumwolle, Polyester usw. usw. Und das Dessin: Gestreift, gemustert, geblümt, uni, transparent.

Nun kommt die Trägerin und variiert ihrerseits:  mit oder ohne Gürtel getragen, in den Hosen- oder Rockbund gesteckt oder lässig darüberfallend, seit einiger Zeit auch gern nur halb hineingesteckt, mit gekrempelten Ärmeln oder oder oder…

Was die Blusen eint: Die leichten Stoffe verleihen der Bluse und damit auch ihrer Trägerin eine wunderbare Frische.

Wenn ich an all diese Faktoren denke, wundert es mich nicht, dass ich im PopUpStore mehrmals wöchentlich von den Kundinnen neue Bluseninspirationen bekomme. Und so ist eine Blusenkollektion entstanden, die es jetzt erst einmal im PopUpStore zu kaufen gibt und bald auch online.

Eure Sandra von elbfeeberlin