SERVUS – Die Herbst-Winterkollektion 2011/12

„Stundenlang starrte ich hinauf zu den Bergen, die drohend und unmittelbar…in den Himmel schossen. Ich glaube, dass ich damals die Berge lieben und fürchten lernte. Oft lag ich… und überlegte, wie das eigentlich sei, dass da plötzlich aus dem Boden solch große, senkrechte Berge wuchsen. Und ich nahm mir vor, hinzugehen bis an ihren Sockel und dann ein Stück hinaufzusteigen. Mein Wunsch, den leuchtenden Fels der Wände mit den eigenen Händen zu greifen, wurde immer stärker.

Luis Trenker

In dieser Saison dreht sich bei kleider für kleine – elbfeeberlin alles um die Sehnsucht nach den Bergen. Ja – auch hier im Flachland haben die Menschen Sehnsucht nach den Bergen und dieser Sehnsucht ist unsere Kollektion gewidmet.

Sandra hat wieder schöne Materialien ausgesucht: Merinwolle, warmen Baumwollflanell, dunkelgrünen Wollwalkloden, Vintageknöpfe und Fimo für die handgearbeiteten Knöpfe. Die Borte ist ebenfalls in unserer kleinen Manufaktur gefertigt und taucht an einigen Stücken der Kollektion auf, ebenso wie der Zopf und das Edelweiß, die seit jeher als Symbole für die Alpen gelten können und so fanden diese Elemente auch ihren Weg in unsere Kollektion.

 

[nggallery id=4]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.