Silvester mit Doktor Zhivago

 Nach den trubeligen Tagen auf der Hütte in den Bergen mit unseren Freunden fassten mein Mann und ich den Entschluss, Silvester ganz entspannt und ruhig zu zweit zu verbringen. Unsere Töchter hatten natürlich keine Lust auf eine beschauliche Nacht. Sie verabredeten sich  – völlig Teenager-gerecht – mit ihren Freunden. Blieben also wir zu zweit daheim; naja, nicht ganz zu zweit, denn George war ja bei uns. Bekanntermaßen mögen Hunde Silvester nicht so besonders und da wollten wir ihn nicht noch mehr Stress aussetzen mit vielen Gästen – und uns auch nicht (Zwinkersmiley), da wir auch keine großen Silvester-Fans sind. 

Am 30.12. erfolgte ein Großeinkauf im Feinkostladen „ButterLindner“, einer absoluten Institution in Westberlin. Limoncello hatte ich bereits von der Hütte aus über Amazon bestellt. Schließlich sollte es unseren Lieblings-Aperitif geben – Limoncello-Spritz. 

Nachdem unsere Töchter ausgeflogen waren am Nachmittag des 31. und einem längeren Spaziergang mit Hundi begann der gemütliche Teil: Limoncello Spritz, jede Menge sehr leckere Salate, Dips und kleine Köstlichkeiten. Danach schauten wir dann endlich mal wieder Doktor Zhivago – diesen völlig unzeitgemäßen Historienfilm von David Lean. Wann haben wir sonst schon einmal Muße und Aufmerksamkeit für über drei Stunden Film? Und ich liebe diesen Film einfach. 

Mitten im Film merkten wir dann: Huch – das Neujahr ist schon da.

Lasst uns darauf anstoßen, dass es ein gutes wird.

Ich freue mich darauf.

Eure Sandra von elbfeeberlin

2 Antworten auf „Silvester mit Doktor Zhivago“

  1. Sandra, ich freue mich fuer Euch, dass Ihr das Neue Jahr auf diese Weise gemuetlich begruessen konntet. Wir haben Dr. Zhivago vor Jahren gesehen und wir haben auch vor, uns diesen wunderschoenen Film noch einmal anzusehen. Tom und ich waren dieses Jahr zu Silvester und am Neujahrstag am Strand in Tony’s Strandhaus. Silvester haben wir mit den Enkelkindern genossen. Die Kinder haben sich gefreut, so spaet aufbleiben zu duerfen! Am Tag darauf haben wir den 14. Geburtstag unserer Enkelin Holly gefeiert. Sie ist die Tochter unser Tochter Angie. Holly’s Geburtstag ist eigentlich am 5.1., aber die Kinder haben dann schon wieder Schule. Es war sehr lustig und abends sind wir ausgewesen zum Essen. Das Zusammensein war so gut fuer alle, wir hatten viel Spass! Ich wuensche Euch ein gesundes 2022, und wir hoffen, dass wir irgendwann tatsaechlich Berlin besuchen koennen!
    Liebe Gruesse,
    Deine Hanne

    1. Liebe Hanne, das klingt auch nach sehr schönen Feiertagen! Das freut mich sehr. Ich hoffe auch, dass Ihr nach Berlin kommen könnt. Liebste Grüße Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.