Sommer – Traum und Realität in Berlin für eine Smallbusiness-Lady wie mich

So eine nette Sommer-Kollektion hatte ich mir ausgedacht – leichte Stoffe, soft Farben, viel Häkelei dieses Mal – so richtig für den Hochsommer geeignet. …Ich dachte, das wird bestimmt gut ankommen, wenn das Wetter mitspielt – ja, wenn das Wetter mitspielt…und was passiert?

Nach einem sehr heißen Juni stürzen die Temperaturen ab und ich stricke … Norwegerpullover auf Bestellung.

Ich bin wirklich froh, dass ich mit meinem Geschäftskonzept immer ganz gut reagieren kann.  Bestimmte Materialien lagere ich,  wie beispielsweise Stoffe und Wollqualitäten, die ich immer wieder benötige und die sehr beliebt sind.  Aber ich produziere wirklich nur auf Bestellung, weshalb ich dem Wetter ganz gelassen entgegen sehen kann, weil ich nicht auf vorproduzierter Ware sitzenbleibe. Und deshalb freue ich mich, wenn ich auch im Sommer Bestellungen für Norwis (so nenne ich mittlerweile meine Norwegerpullover) ausführen kann.

Und am Sonntag geht es ins heiße Südfrankreich – yey. 

Eure Sandra von elbfeeberlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.